Nach Abschluss des umfangreichen Auswahlverfahrens in Großenmeer am 9. Oktober zeigen sich die Mitglieder der AG Image- und Standortmarketing Wesermarsch zufrieden mit dem Ergebnis.

Nach Abschluss des umfangreichen Auswahlverfahrens in Großenmeer am 9. Oktober zeigen sich die Mitglieder der AG Image- und Standortmarketing Wesermarsch zufrieden mit dem Ergebnis.

Foto: pr

Wesermarsch

Die Wesermarsch soll eine Marke werden

19. Oktober 2020 // 15:41

Die Wesermarsch will an ihrem Image arbeiten. Dafür hat sie eine Agentur mit einer Konzeptentwicklung beauftragt.

Attraktivität soll gesteigert werden

Die Arbeitsgemeinschaft Image- und Standortmarketing hat jetzt eine Agentur für eine Konzeptentwicklung ausgewählt: Ideendirektoren aus Oldenburg. Ziel ist es, die Attraktivität des Landkreises in der Außenwahrnehmung zu steigern. Unter anderem mit der Absicht, Fachkräfte für die Wesermarsch zu gewinnen.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
253 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger