Im schleswig-holsteinischen Rendsburg wurde Tomke von Waaden (links) in der Altersklasse unter zwölf Jahre Zweite hinter Jasmin Kleinebrahn (rechts), die ebenfalls für den Jader RC reitet.

Im schleswig-holsteinischen Rendsburg wurde Tomke von Waaden (links) in der Altersklasse unter zwölf Jahre Zweite hinter Jasmin Kleinebrahn (rechts), die ebenfalls für den Jader RC reitet.

Foto: Wolfgang Böning

Wesermarsch

Die besten Pferdespielerinnen Deutschlands

8. Oktober 2020 // 17:31

Bei den Deutschen Meisterschaften der Mounted Games (Spiele zu Pferde) haben zwei Mädchen des Jader Reitclubs die ersten beiden Plätze in der Altersklasse unter zwölf Jahre erreicht. Jasmin Kleinebrahn gewann vor Tomke von Waaden.

Jasmin Kleinebrahn war nach dem ersten Qualifikationslauf Drittletzte des 17er Felder, ehe sie sich kontinuierlich steigerte. Die ebenfalls zwölfjährige Tomke von Waaden gewann den ersten Lauf mit der bestmöglichen Punktzahl und entschied im A-Finale ebenso vier Spiele wie ihre Vereinskameradin für sich.

Mehr über die Reitsportart Mounted Games lest ihr am Freitag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
308 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger