Zehnjährige haben in Einswarden Fenster eingeschlagen.

Zehnjährige haben in Einswarden Fenster eingeschlagen.

Foto: picture alliance / dpa

Wesermarsch

Drei 10-Jährige verwüsten Gartenlaube in Einswarden

Autor
Von nord24
7. Mai 2021 // 14:29

Wie die Polizei mitteilt, haben am Donnerstag gegen 16.20 Uhr drei 10-Jährige auf im Kleingartenverein Sonnenblume in Einswarden in der Straße An den Wurten randaliert.

Auf einer ungenutzten Parzelle zerschlugen zwei Jungs und ein Mädchen sämtliche Fenster eines dort aufgebauten Gewächshauses. Zudem verwüsteten sie eine Gartenlaube.

Die Beamten übergaben eines der Kinder an die Eltern. Die Eltern der beiden anderen geflüchteten Kinder wurden über das Fehlverhalten ihrer Sprösslinge informiert.

Die Höhe der entstandenen Sachschäden wurde auf 1.500 Euro geschätzt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1635 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger