Der Schaden, der bei dem Unfall entstand, beträgt etwa 12.000 Euro.

Der Schaden, der bei dem Unfall entstand, beträgt etwa 12.000 Euro.

Foto: Symbolfoto: Puchner/dpa

Wesermarsch

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Nordenham

Von nord24
30. Oktober 2019 // 16:30

Auf der Martin-Pauls-Straße hat sich am Dienstag gegen 21 Uhr in Höhe des Schwarzen Wegs ein Unfall ereignet, bei dem drei Menschen leicht verletzt wurden.

Plötzliches Wendemanöver

Ein Nordenhamer (26) war mit seinem Auto auf der Straße in Richtung Innenstadt unterwegs, als er plötzlich den Blinker setzte, um auf der Fahrbahn zu wenden. Die 18-Jährige, die mit ihrem Wagen hinter ihm fuhr und eine Beifahrerin an Bord hatte, bemerkte dies zu spät. Es kam zum Aufprall. Beide Fahrzeuge landeten im Straßengraben. Der Schaden: 12.000 Euro.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
376 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger