An der Bahnhofstraße sieht es jetzt kahl aus.

An der Bahnhofstraße sieht es jetzt kahl aus.

Foto: Heilscher

Wesermarsch

Eichen an der Nordenhamer Bahnhofstraße gefällt

20. Februar 2021 // 12:19

Zwölf amerikanische Eichen sind am Samstag an der Nordenhamer Bahnhofstraße gefällt werden.

Sie mussten für die Sanierung des Geh- und Radweges weichen. Die Stadt plant Neuanpflanzungen auf Gartengrundstücken an der Bahnhofstraße und im Umfeld an anderen Straßen.

Mehr lest Ihr am Montag in der Kreiszeitung

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
927 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger