Der neue Amtsleiter für Bau und Bürgerdienste, Eike Bartzsch (3. von links), mit seinen Amtsleiterkollegen Joachim Wulf (Zentrale Dienste, links) und Bernd Rummel (Finanzdienste, 2. von links) sowie Bürgermeister Axel Linneweber. Lorenz

Der neue Amtsleiter für Bau und Bürgerdienste, Eike Bartzsch (3. von links), mit seinen Amtsleiterkollegen Joachim Wulf (Zentrale Dienste, links) und Bernd Rummel (Finanzdienste, 2. von links) sowie Bürgermeister Axel Linneweber. Lorenz

Foto: Lorenz

Wesermarsch

Eigengewächs leitet Bauamt in Butjadinger Rathaus

2. September 2020 // 18:27

Gut zwei Monate nach der Amtseinführung des Bürgermeisters wurde der neue Leiter des Bauamts vvorgestellt: Er heißt Eike Bartzsch und kommt aus Burhave.

Aus den eigenen Reihen

Damit fand die Gemeindeverwaltung den besten Kandidaten für den Posten in den eigenen Reihen. Denn Eike Bartzsch ist – mit kurzen Unterbrechungen – bereits seit 2006 im Butjadinger Rathaus tätig.

33-Jähriger stammt aus Butjadingen

Der 33-Jährige stammt ursprünglich aus Stollhamm, lebt aber inzwischen in Burhave. Die Zinzendorfschule verließ er mit der Fachhochschulreife und begann 2006 eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der Gemeinde Butjadingen.

Seit 2016 Gemeindekasse geleitet

Seit 2016 leitete er dann die Gemeindekasse. Neben der Rathaustätigkeit bildete sich Eike Bartzsch weiter fort. So absolvierte er ein Online-Studium an der Jade-Hochschule im Fach Betriebswissenschaften. Und von 2016 bis 2018 absolvierte er die Zusatzqualifikation zum Verwaltungsfachwirt.

Was es mit dem Amt für Bau- und Bürgerdienste auf sich hat, und wer künftig die Gemeindekasse im Rathaus leiten wird, lest Ihr am Donnerstag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
663 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger