Der Rodenkircher Markt ist das älteste und größte Volksfest der Wesermarsch. Archivfoto: Stratmann

Der Rodenkircher Markt ist das älteste und größte Volksfest der Wesermarsch. Archivfoto: Stratmann

Foto: Uwe Stratmann

Wesermarsch

Ein Jahr ohne Rodenkircher Markt

22. Juni 2020 // 16:30

Es ist eine bittere Pille: Der Rodenkircher Markt, das älteste und größte Volksfest der Wesermarsch, wird nicht stattfinden können.

So liest es Fachdienstleiter Gerd Schierloh aus der entsprechenden Verordnung des Landes, die ihm jetzt vorliegt und Volksfeste bis 31. Oktober untersagt. Die Politik sei informiert. Der Markt ist zwar noch Gegenstand der Tagesordnung in der nächsten Sitzung des Verwaltungsausschusses am Donnerstag dieser Woche sowie des Gemeinderates am 2. Juli. Aber: Die Politik könne nichts anderes entscheiden, als was durch die Verordnung vorgegeben werde, so der Kämmerer.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

395 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger