Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Foto: picture alliance / dpa

Wesermarsch

Eisplatte von Laster-Dach trifft Auto: Fahrer flüchtet

Autor
Von nord24
1. Februar 2021 // 15:23

Schreckmoment für eine 33-jährige Nordenhamerin auf der Bundesstraße 212 in Höhe der Burgstraße bei Phiesewarden: Eine Eisplatte löste sich vom Dach eines Lasters und knallte in die Windschutzscheibe ihres Autos.

Die Frau war am Montag gegen 7.15 Uhr in Richtung Nordenham unterwegs. Ihr kam eine rote Sattelzugmaschine mit einem Planen-Auflieger entgegen. Die Eisplatte löste sich und zerstörte die Windschutzscheibe.

Der Fahrer des Lasters setzte seine Fahrt fort. Die 33-Jährige blieb unverletzt. Die Schadenshöhe wird auf 4.000 Euro geschätzt.

Nun sucht die Polizei Zeugen: 04731/99810. Zudem weist die Polizei darauf hin, dass Lkw-Fahrer vor Fahrtantritt Schnee und Eis von ihren Fahrzeugen entfernen müssen.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
763 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger