In Nordenham dürfen in den Friseursalons wie im Rest der Republik wieder Kundinnen und Kundin auf den lange leeren Stühlen Platz nehmen.

In Nordenham dürfen in den Friseursalons wie im Rest der Republik wieder Kundinnen und Kundin auf den lange leeren Stühlen Platz nehmen.

Foto: Gregor Teichmann

Wesermarsch

Endlich: Friseure in der Wesermarsch wieder offen

1. März 2021 // 19:04

So manches Haar wurde lang und grau: Nach fast zweieinhalb Monaten öffnen die Friseure am ersten März wieder ihre Salons.

Strenge Auflagen

Unter strengen Auflagen durften heute deutschlandweit die Friseursalons wieder ihre Tore für die Kundschaft öffnen. Auch in Nordenham nutze so manch ein Salon den ersten Tag nach dem Lockdown, um am Montag, eigentlich einem freien Tag für die Figaros, Kundinnen und Kunden die Haare zu waschen, zu schneiden und zu färben.

Die KREISZEITUNG WESERMARSCH hat einen Salon in Nordenham am Tag 1 nach dem Lockdown besucht. Erfahrt in der Dienstagsausgabe der KREISZEITUNG worauf sich die Kundinnen besonders gefreut haben, wie sie die lange Wartezeit überbrückt haben und was die größten Sorgen der Inhaberin sind.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
197 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger