Der Vorsitzende des Bezirks und der Spielausschuss machen auch dem TSV Abbehausen (grüne Trikots) Hoffnung auf Ligaspiele ab April.

Der Vorsitzende des Bezirks und der Spielausschuss machen auch dem TSV Abbehausen (grüne Trikots) Hoffnung auf Ligaspiele ab April.

Foto: Schlack

Wesermarsch

Enttäuschte Fußballer glauben weiter an Wiederbeginn

11. Februar 2021 // 19:30

Bei den Bund-Länder-Beratungen zu den Corona-Auflagen hat der Amateursport keine Rolle gespielt. Dennoch sind der 1. Vorsitzende des Fußball-Bezirks Weser-Ems, Dieter Ohls, und der Vorsitzende des Bezirks-Spielausschusses, Stefan Brinker, optimistisch.

Sie glauben nach wie vor an eine Saison-Fortsetzung und stützen sich dabei auf die im Bezirk verbesserten Inzidenzzahlen. In der kommenden Woche findet eine Videokonferenz auf Bezirksebene statt.

Fahrplan mit Vereinsbeteiligung

Da soll ein Fahrplan erstellt werden. Dann sollen auch die Vereine dazu eingeladen werden.

Wie sich die Bezirks-Funktionäre einen Trainingsstart im März und Spiele ab April vorstellen, lest ihr am Freitag in der Kreiszeitung Wesermarsch

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
982 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger