Gegen Kreisliga-Tabellenführer Schwarz-Rot Esenshamm ging der 1. FC Nordenham (weiße Trikots) mit 1:6 unter. Es war die dritte Schlappe für den FCN hintereinander.

Gegen Kreisliga-Tabellenführer Schwarz-Rot Esenshamm ging der 1. FC Nordenham (weiße Trikots) mit 1:6 unter. Es war die dritte Schlappe für den FCN hintereinander.

Foto: Schlack

Wesermarsch

Esenshamm demütigt den 1. FC Nordenham im Stadtduell

Von Nikola Mihajlov
28. Oktober 2018 // 16:43

Das war eine Demütigung: Schwarz-Rot Esenshamm deklassierte den Stadtrivalen 1. FC Nordenham in der Fußball-Kreisliga mit 6:1. Während die Mannschaft von Trainer Jann Schütt damit die Tabellenführung ausbaute, muss die Elf von Mario Heinecke nach der dritten Pleite in Serie aufpassen, nicht noch weiter an die Abstiegszone zu geraten.

Spiel ist früh entschieden

Nach zehn Minuten ging der Spitzenreiter mit 1:0 in Führung. Er baute den Vorsprung noch in der ersten Halbzeit aus. Das 3:0 in der 47. Minute war die Entscheidung. Der FCN traf erst zum 1:5 (79.).
Wie die Stimmung beim Derby war und wie das eindeutige Ergebnis zustande kam, lest ihr am Montag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

5966 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram