Die Feuerwehrkräfte aus Schwei und Reitland mussten den Fahrer aus dem verunglücken Wagen befreien.

Die Feuerwehrkräfte aus Schwei und Reitland mussten den Fahrer aus dem verunglücken Wagen befreien.

Foto: Andreas Reimers-Lochmann

Wesermarsch

Fahrer bei Unfall auf B437 schwer verletzt

12. Januar 2021 // 10:54

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 437 ist ein Mann schwer verletzt worden.

Fahrer wird eingeklemmt

Der Unfall hatte sich am Dienstagmorgen gegen 9 Uhr ereignet. Aus ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines Lebensmitteltransporter aus Stade kurz vor der Kreuzung in Schwei von der Fahrbahn ab. Er wurde in seinem Wagen eingeklemmt. Alarmiert wurden die Feuerwehren aus Schwei und Reitland. Die Feuerwehrkräfte befreiten den Fahrer durch die Frontscheibe. Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Für die Rettungsarbeiten musste die B437 voll gesperrt werden.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
143 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger