Die Polizei hofft in diesem Fall auf Zeugenhinweise. Symbolfoto: Seeger/dpa

Die Polizei hofft in diesem Fall auf Zeugenhinweise. Symbolfoto: Seeger/dpa

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

Falscher Wasserwerker bestiehlt 97-Jährigen in Burhave

Von nord24
18. August 2020 // 12:48

Ein vermeintlicher Wasserwerker hat am Montag einen alten Mann an der Strandallee in Burhave bestohlen. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Vorfall am frühen Nachmittag

Wie die Polizei mitteilt, klingelte am Montag zwischen 14 und 14.30 Uhr ein Mann an der Haustür an der Strandallee und gab sich als Wasserwerker aus.

Senior abgelenkt

So brachte er den 97-Jährigen dazu, die Tür zu öffnen. Unter dem Vorwand, dass dieser die Wasserleitungen prüfen soll, nutzte der Täter die Ablenkung und stahl Schmuck aus dem Wohnhaus des 97-Jährigen.

Schaden von rund 450 Euro

Der Sachschaden wurde auf etwa 450 Euro geschätzt. Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor. Auch ist unklar, ob der Täter allein gehandelt hat, oder weitere Personen beteiligt waren.

Zeugenhinweise erwünscht

Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, sich unter 04731/9981-0 mit der Polizei Nordenham in Verbindung zu setzen.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1777 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger