Freuen sich auf die Premiere ihres neuen Stücks (oben von links): Techniker Brian Büsing und die Schauspieler Lara Köhler, Milana de Grave, Marie Bartke und Ömer Sayan sowie (in der Mitte von links) Marie Strieben, Henry Wulff, Lynn Wilhaus, Kjell Richter und (ganz vorne) Otis Jaudszim.

Freuen sich auf die Premiere ihres neuen Stücks (oben von links): Techniker Brian Büsing und die Schauspieler Lara Köhler, Milana de Grave, Marie Bartke und Ömer Sayan sowie (in der Mitte von links) Marie Strieben, Henry Wulff, Lynn Wilhaus, Kjell Richter und (ganz vorne) Otis Jaudszim.

Foto: Theater Fatale

Wesermarsch

Fatale-Jugend tritt im Güterschuppen auf

11. September 2020 // 20:45

Die Corona-Pandemie hat Mitte März für einen Stillstand der Theater gesorgt. Nun wagt die Jugendgruppe des Theater Fatale einen Neubeginn und führt am Freitag, 25. September, im Güterschuppen an der Müllerstraße das Stück „Wie wär’s denn, Mrs. Markham?“ auf. Die Vorfreude auf die Premiere ist riesig.

Keine Tribühnenbestuhlung

Das Gesundheitsamt des Landkreises hat das Hygienekonzept des Theater Fatale abgesegnet. Es gelten die üblichen Regeln: Bis zum Sitzplatz muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden und der Mindestabstand ist einzuhalten. Die gewohnte Tribünenbestuhlung wird es nicht geben, stattdessen gibt es eine Bestuhlung an Tischen. Bis zu acht Personen einer Gruppe aus Freunden, Bekannten oder Familienangehörigen dürfen zusammensitzen.

Premiere bereits ausverkauft

Die Premiere am 25. September ist bereits ausverkauft. Weitere Termine finden statt am Samstag, 26. September, Freitag, 2. Oktober, und Samstag, 3. Oktober. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr möglich.

Vorverkauf nur im Güterschuppen

Die Karten sind ausschließlich im Vor-Ort-Vorverkauf im Güterschuppen an der Müllerstraße erhältlich - und zwar am Samstag, 12. September, von 10 bis 12 Uhr sowie am Freitag, 18. September, und Samstag, 19. September, jeweils von 10 bis 12 Uhr. Tickets kosten 7,50 Euro. Schüler erhalten 2,50 Euro Rabatt. Bereits bei Nordenham und Marketing (NMT) erworbene Karten besitzen keine Gültigkeit. Sie werden von NMT erstattet.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
312 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger