Die Komfort-Häuser sind für Familien mit Kindern eingerichtet. General Manager Mark Schuur überprüft die Fortschritte der Sanierung.

Die Komfort-Häuser sind für Familien mit Kindern eingerichtet. General Manager Mark Schuur überprüft die Fortschritte der Sanierung.

Foto: Edel

Wesermarsch

Feriendorf im Center Parcs in Tossens wird von Grund auf saniert

Von nord24
16. Februar 2018 // 10:30

Neue Böden, freundliche Farben, hochwertigere Möbel: 104 Ferienhäuser werden im Center Parcs in Tossens gerade auf einen neuen Stand gebracht. Schon am 23. Februar sollen die ersten Gäste einziehen.

Schafe und Windmühlen

Alle Ferienhäuser sind für sechs Personen ausgelegt. Künftig werden sie in die Kategorien Komfort und Premium eingeteilt. Die Komfort-Häuser sind besonders kinderfreundlich, während die Premium-Häuser hochwertiger eingerichtet sind. Die Farben und Dekorationen sind an die Region angelehnt: Es finden sich Schafe, Windmühlen, Strand- und Hafenmotive.

Sanierung des Parks

Der Umbau der Häuser ist Teil der Sanierung des Center Parcs. Im Januar 2017 ist der neuere Teil der Ferienhäuser auf einen neuen Stand gebracht worden. Es folge im vergangenen Dezember der Umbau des Hotels. Jetzt sind 104 Ferienhäuser aus dem Jahr 1992 und 50 Appartements an der Reihe. Im November und Dezember werden dann der Market Dome und das Schwimmbad Aqua Mundo aufgearbeitet.

Insgesamt 16 Millionen Euro investiert

Insgesamt investiert Center Parcs in diese Maßnahmen rund 16 Millionen Euro. Mit der Sanierung soll der Komfort aller Wohneinheiten gesteigert werden. Laut Center Parcs steigt bei den Besuchern die Nachfrage nach luxuriöseren Unterkünften.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1145 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger