Die Weserstraße wird am Sonnabend für den Verkehr freigegeben. Die Sielbrücke (im Hintergrund) kann aber nur einseitig passiert werden.

Die Weserstraße wird am Sonnabend für den Verkehr freigegeben. Die Sielbrücke (im Hintergrund) kann aber nur einseitig passiert werden.

Foto: Gabriele Gohritz

Wesermarsch

Weserstraße in Brake: Sielbrücke bleibt Sorgenkind

10. September 2020 // 15:45

Die Weserstraße in Brake wird ab Sonnabend, 12. September, wieder für den Verkehr freigegeben.

Eine Einschränkung

Allerdings gibt es eine Einschränkung: Der Verkehr über die Brücke über das Braker Sieltief kann für die nächsten sechs bis acht Wochen nur einspurig erfolgen. Denn die Sielbrücke bereitet weiterhin Sorgen, wie Volker Schäfer, der im Auftrag der Stadt die Bauleitung hat, mitteilt.

Welche böse Überraschung des bei den Sanierungsarbeiten der Brücke gab, steht am Freitag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
166 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger