Marion Batorowicz hat sich freiwillig in Quarantäne begeben.

Marion Batorowicz hat sich freiwillig in Quarantäne begeben.

Foto: Markus Mainka - stock.adobe.com

Wesermarsch

Freiwillig in Isolation

6. Mai 2020 // 15:29

Marion Batorowicz aus Volkers in der Wesermarsch ist nicht ungesellig. Sie malt, singt und treibt Sport.

Dem Virus keine Chance

Doch derzeit vermeidet sie, wenn möglich, sogar erlaubte Kontakte zu Fremden, um dem Coronavirus keine Chance zu geben. Fast immer klappt das gut.

Warum die 65-Jährige so zurückgezogen lebt, erklärt sie in der Donnerstagsausgabe der Kreiszeitung Wesermarsch.

Marion Batorowicz.

Marion Batorowicz.

Foto: privat

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1075 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger