Gerd Reinstrom (rechts) hat seine gesamte kerntechnische Laufbahn im KKU verlebt und hatte Mitte 2013 die Leitung der Anlage übernommen. Nun übergibt seine Verantwortung an seinen Nachfolger Stephan Krüger.

Gerd Reinstrom (rechts) hat seine gesamte kerntechnische Laufbahn im KKU verlebt und hatte Mitte 2013 die Leitung der Anlage übernommen. Nun übergibt seine Verantwortung an seinen Nachfolger Stephan Krüger.

Foto: Gabriele Gohritz

Wesermarsch

Führungswechsel im Kernkraftwerk Unterweser

26. November 2020 // 17:00

Er hat wie kaum ein anderer Höhen und Tiefen der Kernkraft in Deutschland erlebt: Gerd Reinstrom.

Leiter des Kernkraftwerks Unterweser (KKU) zieht sich nun zurück. Er übergibt die Leitung an seinen Nachfolger Stephan Krüger, einen versierten Kerntechniker. Der Führungswechsel findet am kommenden Dienstag, 1. Dezember, statt. „Dann bin ich auf den Tag genau 38 Jahre an Bord“, sagt Gerd Reinstrom.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
530 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger