Die Bodega am Nordenhamer Marktplatz ist bereits leer geräumt.

Die Bodega am Nordenhamer Marktplatz ist bereits leer geräumt.

Foto: Heilscher

Wesermarsch

Für die Bodega in Nordenham wird ein neuer Wirt gesucht

Von Christoph Heilscher
15. Februar 2018 // 09:30

Nur ein Jahr hat sich die Bodega am Marktplatz in Nordenham gehalten. Nun ist das Lokal schon wieder geschlossen.

In Gesprächen mit Interessenten

Die Eigentümer der Immobilie, die Lührs-Gruppe in Stade, suchen nun einen neuen Wirt. "Wir sind bereits in Gesprächen mit zwei Interessenten", sagt Geschäftsführer Helmut Lührs. Er sieht gute Perspektiven für das Lokal. Schließlich liegt es zentral am Nordenhamer Marktplatz und lädt an schönen Tagen dazu ein, draußen zu sitzen.

Stetes Auf und Ab

In seiner Geschichte hatte das Lokal immer wieder mit Rückschlägen zu kämpfen. Doch es ging aus stets weiter. An dem Standort gibt es bereits seit rund drei Jahrzehnten eine Gaststätte - rund 20 Jahre unter dem Namen Brasserie. Seit Februar 2017 dann als Bodega. Wie es nun weitergeht, werden die nächsten Monate zeigen.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
522 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger