Ganz so eng wie auf diesem Foto von einer Vor-Corona-Veranstaltung dürfen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Qigong am Strand diesmal nicht aufstellen. Aber es ist ja genug Platz vorhanden.

Ganz so eng wie auf diesem Foto von einer Vor-Corona-Veranstaltung dürfen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Qigong am Strand diesmal nicht aufstellen. Aber es ist ja genug Platz vorhanden.

Foto: Nobel

Wesermarsch

Gratis Qigong am Strand

7. Juli 2020 // 16:09

Körper und Seele etwas Gutes tun können die Leserinnen und Leser der Kreiszeitung Wesermarsch am Donnerstag, 16. Juli, um 17 Uhr.

Ohne Anmeldung

Die Kreiszeitung lädt sie ein zu einer kostenlosen Schnupperstunde Qigong am Strand mit Brigitte Oeff. Wer mit dabei sein möchte, braucht sich nicht anzumelden. Es reicht, kurz vor 17 Uhr am Strand zu erscheinen. Nur wenn es stark regnet, fällt die Schnupperstunde aus.

Was das Besondere an Qigong ist, steht am Mittwoch in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1829 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger