So sehen die Pläne für das komplette Areal rund um die Villa Küstenwind in Tossens aus. Jetzt soll erst einmal die Bühne (rechts) realisiert werden.

So sehen die Pläne für das komplette Areal rund um die Villa Küstenwind in Tossens aus. Jetzt soll erst einmal die Bühne (rechts) realisiert werden.

Foto: Wilke Hillers

Wesermarsch

Große Pläne für Villa Küstenwind

20. November 2020 // 16:55

Jens, Wilke und Selina Hillers stellten dem Planungsausschuss der Gemeinde Butjadingen ihre Pläne rund um die Villa Küstenwind in Tossens vor.

Die Planung geht weiter

Erst im Frühjahr hatte die Familie Hillers die Kernsanierung der Villa Küstenwind in Tossens abgeschlossen. Jetzt stellten Jens, Wilke und Selina Hillers ihre Pläne rund um das Gebäude dem Planungsausschuss der Gemeinde Butjadingen vor. Sie haben viel vor: An diesem Termin warben sie für Zustimmung für zwölf Ferienhäuser im Stil der Villa.

Weitere Gebäude geplant

Die Ferienhäuser sollen auf dem brach liegenden Gelände hinter dem Gebäude errichtet werden. Aber auch eine Bühne, eine Gastronomie, ein Appartementhaus und ein Denkmal sind in Planung.

Wie es rund um die Villa Küstenwind in Tossens einmal aussehen soll und mehr über die Familie mit den großen Plänen, lest ihr am Samstag in der KREISZEITUNG-WESERMARSCH.

Mehr zu diesem Thema
Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
137 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger