Ein Haus zu bauen oder zu kaufen wird immer teurer.

Ein Haus zu bauen oder zu kaufen wird immer teurer.

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

Grundstückspreise in der Wesermarsch stark gestiegen

5. Februar 2021 // 16:43

Wesermarsch. Der Grundstücksmarkt in der Wesermarsch war im vergangenen Jahr in Bewegung. 1578 Grundstücke sind verkauft worden.

295 Millionen Euro umgesetzt

3 Prozent mehr als im Vorjahr. Dabei wurden 295 Millionen Euro umgesetzt. Die Grundstückspreise sind kräftig gestiegen.

Der mittlere Preis für einen Bauplatz für ein Einfamilienhaus beträgt im Landkreis bei einer durchschnittlichen Grundstücksgröße von 700 Quadratmetern 85 Euro pro Quadratmeter. Am teuersten sind die Grundstücke in Brake. In Brake liegt der mittlere Preis für einen Bauplatz bei 99 Euro pro Quadratmeter, in Nordenham bei 91 Euro.

Und was sich sonst noch alles getan hat auf dem Immobilienmarkt lest Ihr am Samstag in der Kreiszeitung.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
653 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger