Die vom Landkreis Wesermarsch eingerichtete Hebammenpraxis in Brake hat sich bewährt.

Die vom Landkreis Wesermarsch eingerichtete Hebammenpraxis in Brake hat sich bewährt.

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

Hebammenpraxis stark nachgefragt

28. September 2020 // 17:56

Vor eindreiviertel Jahren erschütterte eine Nachricht die Wesermarsch: Helios schloss aus Kostengründen die Geburtshilfe in Esenshamm.

Hebammenpraxis eingerichtet

Der Landkreis richtete daraufhin im Sommer 2019 in Brake eine Hebammenpraxis ein. Volker Blohm, Leiter des Fachdienstes Gesundheit beim Landkreis, hat jetzt eine positive Bilanz gezogen. Von Oktober 2019 bis August 2020 gab es immerhin 570 Konsultationen von Frauen in der Hebammenpraxis. In der Praxis sind vier selbstständige Hebammen von Montag bis Freitag tätig, an vier Tagen vormittags, einmal nachmittags.

Mehr lest Ihr auf NORD|ERLESEN und am Dienstag in der Kreiszeitung.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
937 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger