Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Foto: Gentsch/dpa

Wesermarsch

Illegales Autorennen in Nordenham veranstaltet?

19. April 2020 // 12:43

Die Polizei hat am Freitagabend gegen 23.40 Uhr mehrere Autos beobachtet, die mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Martin-Pauls-Straße unterwegs waren. Als die Beamten die Fahrzeughalter kontrollieren wollten, fuhr der Fahrer eines BMW mit hohem Tempo und ohne Fahrlicht davon.

Kennzeichen notiert

Die Polizisten hatten sich jedoch zuvor das Kennzeichen des BMW notieren können. Sie trafen den Fahrer später zu Hause an. Die weiteren beteiligten Autofahrer entfernten sich in Richtung Nordenhamer Stadtmitte.

Gegen Fahrer wird ermittelt

Weil der Verdacht besteht, dass er mit seinen Bekannten ein illegales Autorennen veranstaltet hat, erwartet den Fahrer des BMW, der 19 Jahre alt ist und in Nordenham wohnt, nun ein Strafverfahren. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise zu den Vorfällen: 04731/99810.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7440 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram