Da nicht jeder der Teilnehmer einen eigenen Tannenbaum mitgebracht hatte, mussten einige Weitwerfer auf Bäume der Familie Hellmers zurückgreifen. Die hatte verschiedene Modelle vorrätig, für Männer, Frauen und Kinder.

Da nicht jeder der Teilnehmer einen eigenen Tannenbaum mitgebracht hatte, mussten einige Weitwerfer auf Bäume der Familie Hellmers zurückgreifen. Die hatte verschiedene Modelle vorrätig, für Männer, Frauen und Kinder.

Foto: Seeland

Wesermarsch

In Brake-Golzwarden fliegen die Tannenbäume durch die Lüfte

Von nord24
12. Januar 2020 // 17:19

In Brake-Golzwarden hat am Wochenende die vierte Norddeutsche Meisterschaft im Tannenbaumweitwurf stattgefunden. Veranstalterin war wie in den Vorjahren die Familie Hellmers. Nachdem am Vormittag nur wenige Teilnehmer an den Start gegangen waren, kamen nachmittags umso mehr. Welche Werfer ihre nadeligen Gehölze am weitesten geworfen haben und welche Änderungen für das kommende Jahr geplant sind, lest Ihr am Montag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1184 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger