In Brake hat die Polizei jetzt eine volltrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen.

In Brake hat die Polizei jetzt eine volltrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen.

Foto: picture alliance / Patrick Pleul

Wesermarsch

In Brake mit 4,16 Promille am Steuer

15. September 2020 // 17:25

Mit mehr als 4 Promille hat eine 38-jährige Brakerin am Montagabend einen Verkehrsunfall in der Breiten Straße in Brake verursacht.

5500 Euro Schaden

Der Gesamtschaden wird auf etwa 5500 Euro geschätzt. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Ein Alkoholtest ergab 4,16 Promille. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Der Führerschein sowie der Fahrzeugschlüssel wurden von der Polizei sichergestellt.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1686 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger