Aus dem früheren Kaiserhof auf der Burhaver Straße ist das griechische Restaurant Athos geworden. Zurzeit darf es nur Essen zum Mitnehmen anbieten.

Aus dem früheren Kaiserhof auf der Burhaver Straße ist das griechische Restaurant Athos geworden. Zurzeit darf es nur Essen zum Mitnehmen anbieten.

Foto: Mihajlov

Wesermarsch

In Schweewarden gibt es jetzt griechische Spezialitäten

19. März 2021 // 18:00

In Nordenham-Schweewarden steht ein neuer Gastronomiebetrieb in den Startlöchern. Das griechische Restaurant Athos befindet sich an der Burhaver Straße 257.

Die neue Pächterin ist Meri Julakidze. Die gebürtige Georgierin lebte lange Zeit in Griechenland und zog 2017 nach Deutschland.

Nach Ueckermünde ausgewandert

Zunächst lebte die 38-Jährige in Ueckermünde und war Köchin in griechischen Restaurants in Mecklenburg-Vorpommern. Jetzt wagt sie den Schritt in die Selbstständigkeit.

Was Meri Julakidze alles vorhat, lest ihr am Samstag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
184 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger