An der Helios-Klinik bei Esenshamm gibt es acht Überwachungseinheiten zur intensivmedizinischen Behandlung von Covid-Patienten.

An der Helios-Klinik bei Esenshamm gibt es acht Überwachungseinheiten zur intensivmedizinischen Behandlung von Covid-Patienten.

Foto: Heilscher

Wesermarsch

Intensivbetten: Helios-Klinik sieht sich gut gewappnet

13. November 2020 // 07:00

Die Zahl der Corona-Infizierten, die auf einer Intensivstation behandelt werden müssen, ist in Deutschland in den vergangenen Wochen drastisch gestiegen.

Acht Einheiten in Nordemham

Die Nordenhamer Helios-Klinik sieht sich gut gewappnet. „Das Corona-Behandlungskonzept der Helios-Klinik Wesermarsch umfasst acht Überwachungseinheiten zur intensivmedizinischen Behandlung von Covid-Patienten“, sagt Katharina Recht, Pressesprecherin des Hauses. Zurzeit behandele das Krankenhaus keine Infizierten – weder auf der Intensiv- noch auf der Normalstation.

Mehr lest Ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
243 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger