Drei Neuinfektionen sind am Freitag in der Wesermarsch festgestellt worden.

Drei Neuinfektionen sind am Freitag in der Wesermarsch festgestellt worden.

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

Inzidenzwert der Wesermarsch liegt nun schon bei 61,0

9. Oktober 2020 // 16:47

Die Zahl der Corona-Infizierten ist am Freitag in der Wesermarsch weiter gestiegen.

235 Infektionen insgesamt

Inzwischen beträgt die Zahl der Gesamtinfektionen 235. Am Freitag sind drei Fälle hinzugekommen. Schwerpunkt der Neuinfektionen der vergangenen Tage ist die Gemeinde Lemwerder.

Der Inzidenzwert ist auf 61,0 gestiegen. Der gibt die Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage an, berechnet auf 100.000 Einwohner. Ab einem Wert von 50 gilt eine Region als Corona-Risikogebiet.

Mehr lest Ihr unter www.norderlesen.de und am Samstag in der Kreiszeitung

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
1044 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger