Die Zahl der Neuinfektionen geht in der Wesermarsch seit Tagen zurück.

Die Zahl der Neuinfektionen geht in der Wesermarsch seit Tagen zurück.

Foto: Center for Disease Control/Planet Pix via ZUMA Wire/dpa

Wesermarsch

Inzidenzwert sinkt in der Wesermarsch auf 83,5

21. April 2021 // 12:47

Das ist eine erfreuliche Entwicklung in der Wesermarsch: Die 7-Tage-Inzidenz liegt nun unter 100.

Deutlich unterm Landesschnitt

Das Landesgesundheitsamt meldet am Mittwochvormittag einen Inzidenzwert von 83,5. Damit gehört die Wesermarsch inzwischen zu den Landkreisen mit einer vergleichsweise niedrigen Zahl an Neuinfektionen. Ende März hatte die 7-Tage-Inzidenz in der Wesermarsch die 200 überschritten. Der Landesschnitt liegt aktuell bei 123,1.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
680 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger