14 neue Corona-Fälle sind von Dienstag auf Mittwoch in der Wesermarsch aufgetreten.

14 neue Corona-Fälle sind von Dienstag auf Mittwoch in der Wesermarsch aufgetreten.

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

Inzidenzwert steigt in der Wesermarsch auf 49,7

4. November 2020 // 14:50

Die Wesermarsch kratzt wieder ganz stark am Inzidenzwert von 50. Das Landesgesundheitsamt meldet am Mittwochmorgen einen Wert von 49,7.

Gesamtzahl der Infizierten steigt auf 350

Ab einem Wert von 50 greifen verschärfte Vorsichtsmaßnahmen. Die Gesamtzahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch ist um 14 auf jetzt 350 gestiegen.

Die Zahl der Erkrankten ist dabei am Mittwoch um sieben auf 63 geklettert.

Die 14 neuen labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle verteilen sich auf die gesamte Wesermarsch (Berne + 1, Brake + 3, Elsfleth + 3, Jade + 3, Nordenham + 2, Stadland + 1, Lemwerder + 1). Nur in den Gemeinden Butjadingen und Ovelgönne hat es keine neuen Fälle gegeben.

Mehr lest Ihr am Donnerstag in der Kreiszeitung

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
1056 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger