Der 7-Tage-Inzidenzwert in der Wesermarsch ist auf 116,3 gestiegen.

Der 7-Tage-Inzidenzwert in der Wesermarsch ist auf 116,3 gestiegen.

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

Inzidenzwert weit über 100

11. April 2021 // 12:38

Der 7-Tages-Inzidenzwert bei der Infektion mit dem Coronavirus liegt in der Wesermarsch seit dem Wochenende wieder weit über 100.

Nicht zurück zur Schule

Das Landesgesundheitsamt gab ihn am Sonntag mit 116,3 an. Am Freitag hatte er noch 93,7 betragen. An den Schulen wird deshalb der Unterricht ab Montag mit dem Ende der Osterferien weiterhin nach dem sogenannten Szenario C erfolgen. Das bedeutet, dass nur Grundschulen, die Förderschule geistige Entwicklung und die Abschlussklassen der weiterführenden Schulen im Wechselunterricht in kleinen Gruppen an den Schulen unterrichtet werden - negativer Schnelltest vorausgesetzt. Für alle anderen Schülerinnen und Schüler findet bis auf Weiteres nur Distanzlernen von zu Hause aus statt.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
352 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger