Der 20-jährige Jan-Niklas Wiese (am Ball) wechselte jetzt von Landesliga-Absteiger SV Brake zum Fußball-Oberligisten SV Atlas Delmenhorst.

Der 20-jährige Jan-Niklas Wiese (am Ball) wechselte jetzt von Landesliga-Absteiger SV Brake zum Fußball-Oberligisten SV Atlas Delmenhorst.

Foto: Schlack

Wesermarsch

Jan-Niklas Wiese träumt vom Pokalspiel gegen Werder Bremen

Von Nikola Mihajlov
11. Juli 2019 // 15:30

Jan-Niklas Wiese winkt ein Spiel gegen den SV Werder Bremen. Er wechselte jetzt vom Fußball-Bezirksligisten SV Brake zum Oberligisten SV Atlas Delmenhorst, der am 10. August in der ersten Runde des DFB-Pokals auf den Bundesligisten trifft.

Erst sein zweiter Verein

Dass Jan-Niklas Wiese den Landesliga-Absteiger aus der Kreisstadt Wesermarsch verlassen würde, stand schon fest. Jetzt präsentierte Atlas Delmenhorst den 20-Jährigen als Neuzugang. Es ist erst Jan-Niklas Wieses zweiter Klub seiner Karriere.

Zwölf Jahre für Brake gespielt

Nach zwölf Jahren beim SV Brake sucht der Defensivspieler eine neue Herausforderung. Der Rodenkircher bestritt in der vergangenen Saison 28 von 30 Partien für die Braker.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8614 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram