Leuchtende Kinderaugen wird es auch in diesem Jahr bei der Weihnachtsaktion der Kreiszeitung geben. Auch wenn die Aktion aufgrund der Corona-Situation anders organisiert wird als in den Vorjahren.

Leuchtende Kinderaugen wird es auch in diesem Jahr bei der Weihnachtsaktion der Kreiszeitung geben. Auch wenn die Aktion aufgrund der Corona-Situation anders organisiert wird als in den Vorjahren.

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

KZW-Leser beschenken bedürftige Kinder

25. November 2020 // 12:57

100 Geschenke für 100 Kinder: Seit vielen Jahren beschenken Leserinnen und Leser der Kreiszeitung zu Weihnachten Kinder aus bedürftigen Familien.

Wunschzettel auf dem Wochenmarkt

An dieser Aktion will die Kreiszeitung auch in diesem Jahr festhalten. Allerdings wird sie anders organisiert als sonst, denn wir leben in Corona-Zeiten.

Weil die räumlichen Verhältnisse in der Geschäftsstelle der Kreiszeitung beengt sind, ziehen wir mit unserer Aktion auf den Nordenhamer Marktplatz und ins katholische Pfarrzentrum an der St.-Willehad-Straße um.

Dort wird ein Team von der Kreiszeitung und vom Arbeitslosenzentrum zu drei Terminen die Wunschzettel der Kinder anbieten. Wer bedürftigen Kindern eine Freude machen will, kann sich dort den Wunschzettel seiner Wahl aussuchen.

Die Termine:

Dienstag, 1. Dezember, ab 9 Uhr auf dem Wochenmarkt: Der Stand der KZW-Weihnachtsaktion befindet sich an der Ecke des Marktplatzes zur Marktpassage.

Dienstag, 1. Dezember, ab 18 Uhr im Pfarrzentrum an der St.-Willehad-Straße.

Freitag, 4. Dezember, ab 9 Uhr auf dem Wochenmarkt, Ecke Marktplatz/Marktpassage.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
248 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger