In der Wesermarsch gibt es laut offiziellen Angaben keine festgestellten Neuinfektionen.

In der Wesermarsch gibt es laut offiziellen Angaben keine festgestellten Neuinfektionen.

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

Keine neuen Infektionen festgestellt

21. Juni 2020 // 13:11

Am Wochenende hat es in der Wesermarsch keine weiteren gemeldeten Infektionen mit dem Virus SARS-CoV-2 gegeben. Das teilt der Landkreis mit.

Weiter 72 Fälle seit Beginn der Aufzeichnung

Damit liegt die Gesamtzahl der Infektionen weiterhin bei 72. Davon sind 69 Personen wieder genesen, zwei Patientinnen waren an der Krankheit gestorben.

Infizierte Person in Nordenham

Laut Gesundheitsamt des Landkreises gibt es demnach aktuell eine Person, bei der das Virus nachgewiesen wurde und die somit als an Covid-19 erkrankt gilt. Diese Person lebt in der Stadt Nordenham.

Test-Zahlen unbekannt

Aus den vom Landkreis veröffentlichten Zahlen geht nicht hervor, wie viele Tests in den vergangenen Tagen vorgenommen worden. Zuletzt hatte eine Trauerfeier in Nordenham für bundesweite Schlagzeilen gesorgt, an der auch eine zuvor infizierte Person teilgenommen hatte. Laut Landkreis wurde diese Person inzwischen negativ auf das Virus getestet.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1062 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger