Schon vom Weiten lässt sich die Kite-Surf-Schule "Kitebrothers", direkt neben der Nordsee-Lagune, erkennen.

Schon vom Weiten lässt sich die Kite-Surf-Schule "Kitebrothers", direkt neben der Nordsee-Lagune, erkennen.

Foto: Florian Zinn

Wesermarsch

„Kitebrothers“ eröffnen Kiteschule direkt in Burhave

4. August 2020 // 17:30

Sebastian Tiffe und Christian Voigt sind zwei begeisterte Kiter. In Burhave haben sie nun ihr Hobby zum Beruf gemacht.

Kite-Surf-Schule eröffnet

Vor gut zwei Wochen haben die beiden die Kite-Surf-Schule „Kitebrothers“ direkt neben der Nordsee-Lagune eröffnet. Dort bieten sie ihren Gäste neben dem Kitesurfen auch Kajakfahren und Stand-Up-Paddling an. Sie geben auch Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene.

Ausrüstung kann ausgeliehen werden

Bis auf ein paar Watt- oder Neoprenschuhe und „ganz viel Bock“, sagt Christian Voigt, brauchen die Gäste nichts mitzubringen. Jegliche Ausrüstung von Helm über Weste bis hin zum Kiteboard sind vor Ort verfügbar. Seit dieser Woche bieten die Kitebrothers auch täglich Yogastunden an.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1265 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger