Für die Kliniken in der Region ist es momentan wichtig, für Corona-Patienten nach Möglichkeit Betten vorzuhalten. (Themenbild)

Für die Kliniken in der Region ist es momentan wichtig, für Corona-Patienten nach Möglichkeit Betten vorzuhalten. (Themenbild)

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch
Zeven
Service

Kliniken bereiten sich auf Ernstfall vor

Von Timo Kühnemuth; Theo Bick
20. März 2020 // 19:10

Die Corona-Krise stellt auch die Krankenhäuser in der Wesermarsch und im Landkreis Rotenburg vor große Herausforderungen. Die Redaktion hat nachgefragt.

Vorbereitungen haben längst angefangen

Wie bereiten sich die Helios-Klinik Wesermarsch in Nordenham und das St.-Bernhard-Hospital in Brake auf den Ernstfall vor? Dass auch die Bremervörder Ostemed-Klinik im Zeichen der Corona-Pandemie längst in den Krisenmodus geschaltet hat, erkennen Besucher bereits vor dem Gebäude an rot-weißen Absperrbändern und großen Hinweisschildern. Auch hier laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

10335 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram