Die Polizei hat am Sonntagnachmittag zwei Knochen geborgen, die bei Eckwarder Altendeich an die Küste gespült worden waren.

Die Polizei hat am Sonntagnachmittag zwei Knochen geborgen, die bei Eckwarder Altendeich an die Küste gespült worden waren.

Foto: Wolf/dpa

Wesermarsch

Knochenfund an der Butjadinger Küste

16. November 2020 // 16:18

Die Polizei hat am Sonntagnachmittag zwei Knochen geborgen, die bei Eckwarder Altendeich an die Küste gespült worden waren. Um herauszufinden, ob die Überreste von einem Menschen oder einem Tier stammen, sollen diese nun pathologisch untersucht werden, so eine Polizeisprecherin am Montag auf Nachfrage von Nord24.

Unfall oder Verbrechen?

Auch ob die Knochen im Zusammenhang mit einem Unfall oder einem Verbrechen stehen, sei noch unklar, machte die Sprecherin deutlich.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
1048 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger