Der Verein Kinder- und Jugendfarm ist froh, dass für die Unterhaltung des Geländes und die Versorgung der Tiere noch genug Geld vorhanden ist.

Der Verein Kinder- und Jugendfarm ist froh, dass für die Unterhaltung des Geländes und die Versorgung der Tiere noch genug Geld vorhanden ist.

Foto: Reiprich

Wesermarsch

Konto der Kinder- und Jugendfarm geplündert

23. Februar 2021 // 15:30

Etwa 9500 Euro sind vom Festgeldkonto des Vereins Kinder- und Jugendfarm Nordenham verschwunden. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln.

Ermittlungen gegen eine Person

Inga Lüdke vom Vorstand des Vereins war schockiert, als die Unregelmäßigkeiten ans Licht kamen. Als der Vorstand bemerkt habe, dass das Festgeldkonto leer geräumt worden war, habe man Anzeige erstattet, sagt sie. Das war am 5. Februar. Seither ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft „gegen eine bestimmte Person“, so die Auskunft der Staatsanwaltschaft.

Wie es nun auf der Jugendfarm weitergehen soll, steht am Mittwoch in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
780 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger