Mit ihrem Laden Niki's Handmade hat sich Nocole Reichert-Weise einen Traum erfüllt.

Mit ihrem Laden Niki's Handmade hat sich Nocole Reichert-Weise einen Traum erfüllt.

Foto: Lorenz

Wesermarsch

Kreative Deko-Ideen aus dem Garten in Tossens

Von Frank Lorenz
4. September 2019 // 19:30

Liebevoll gemachte Schilder weisen den Weg zu „Niki’s Handmade“, dem Betrieb von Nicole Reichert-Weise. Das Besondere: Hier ist alles vor Ort selbst gemacht.

Mit einer Palette fing es an

Angefangen hat die Tossenserin aber mit einer Euro-Palette. „Die war zu Schade zum Wegwerfen“, erzählt sie. Daraus entstanden ihre ersten kleinen Deko-Kunstwerke. Anschließend hatte sie für eine Freundin einen Anker und ein Herz aus Rundhölzern gefertigt.

Bild bei Facebook eingestellt

„Ein Foto davon habe ich bei Facebook eingestellt. Und dann ging es los“, erzählt sie. Immer mehr Menschen wurden auf ihre handgemachten Deko-Artikel aufmerksam. Also machte sich Nicole Reichert-Weise Anfang dieses Sommers ans Werk und fertigte weitere Holzdekorationen wie Schilder mit maritimen Elementen oder Lampen.
Warum Nicole Reichert-Weise nicht schon viel früher ihre Holz-Leidenschaft ausleben konnte, lest ihr am Donnerstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.
 

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8808 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram