Im Nordenhamer Stadtteil Abbehausen hat am Wochenende ein vermeintlicher Diebstahl für Aufregung gesorgt.

Im Nordenhamer Stadtteil Abbehausen hat am Wochenende ein vermeintlicher Diebstahl für Aufregung gesorgt.

Foto: Symbolfoto: Pleul/dpa

Wesermarsch

Kurioser Vorfall in Abbehausen: Person zeigt Diebstahl an, der keiner war

Von nord24
25. September 2018 // 16:30

Im Nordenhamer Stadtteil Abbehausen hat sich am Wochenende ein kurioser Vorfall ereignet, der zum Glück für alle Beteiligten gut ausging.

Auto und Anhänger angeblich geklaut

Aber der Reihe nach: Am frühen Sonntagmorgen gegen 2 Uhr wurde bei der Polizei Nordenham der Diebstahl eines Anhängers gemeldet. Dieser war mit einem nicht zugelassenen schwarzen VW Fox beladen und stand schon seit rund vier Wochen in einer Parkbucht an der Butjadinger Straße.

Bauhof-Mitarbeiter sorgt für Aufklärung

Die Polizei startete daraufhin am Montag einen Zeugenaufruf. Und siehe da: Der erste Hinweis kam umgehend - von einem Bauhof-Mitarbeiter. Er sagte den Beamten, dass der Anhänger mitsamt Auto bereits am 13. September vom Bauhof abgeschleppt und auf dessen Betriebsgelände abgestellt worden war.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7069 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram