Auch der in der 55. Minute eingewechselte Miklas Kunst (links) konnte die zweite Braker Niederlage im zweiten Bezirksligaspiel bei Aufsteiger TuS Heidkrug nicht verhindern.

Auch der in der 55. Minute eingewechselte Miklas Kunst (links) konnte die zweite Braker Niederlage im zweiten Bezirksligaspiel bei Aufsteiger TuS Heidkrug nicht verhindern.

Foto: Schlack

Wesermarsch

Landesliga-Absteiger SV Brake verliert auch sein zweites Spiel

Von Nikola Mihajlov
11. August 2019 // 19:30

Zweites Spiel, zweite Niederlage. Der aus der Fußball-Landesliga abgestiegene SV Brake hat am Sonntag in der Bezirksliga mit 1:3 bei Aufsteiger TuS Heidkrug verloren. Mit 1:6 Toren sind die Wesermärschler Letzter.

Nach sieben Minuten mit 0:2 zurückgelegen

Nach Gegentoren in der dritten und siebten Minute lagen die Braker bereits früh im Hintertreffen. Norman Preuß verkürzte in der 40. Minute mit einem Elfmeter auf 1:2. Die Hoffnung auf eine Wende zerplatzte aber.

Fünf Gelbe Karten eingehandelt

Die Heidkruger erhöhten nach 65 Minuten auf 3:1. Außer fünf Gelben Karten nahm die Mannschaft des neuen Trainers Mario Lück nichts mit in die Kreisstadt.
Einen ausführlichen Spielbericht unseres Delmenhorster Reporters und Stimmen zur Partie lest ihr am Montag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH:

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

863 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger