Die Pflegedienstleiterin von Haus Tongern, Tina Wessels (links), nahm die Blumensträuße von Helga Cornelius vom Landfrauenverein Abbehausen entgegen.

Die Pflegedienstleiterin von Haus Tongern, Tina Wessels (links), nahm die Blumensträuße von Helga Cornelius vom Landfrauenverein Abbehausen entgegen.

Foto: Mihajlov

Wesermarsch

Landfrauen schenken Heimbewohnern Blumensträuße

29. Mai 2020 // 18:25

Der Kreis-Landfrauenverband Wesermarsch will den Bewohnern und Bewohnerinnen von Alten- sowie Pflegeheimen eine Freude bereiten. Die Landfrauen haben Blumen zusammengesteckt und verteilten die Sträuße an alle Einrichtungen im Kreis.

Da besonders die Einwohner der Alten- und Pflegeheime unter den Besuchsbeschränkungen gelitten hätten, seien alle Einrichtungen der Wesermarsch mit Blumengrüßen zu Pfingsten bedacht worden. Initiiert vom Kreisvorstand hatten die einzelnen Ortsgruppen Kontakt zu den Heimen aufgenommen und verteilten Blumen aus dem heimischen Garten.

Woher die Blumen stammen und was die Landfrauen zu ihrer Aktion sagten, lest ihr am Sonnabend in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

930 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger