Landrat Thomas Brückmann tritt nicht wieder an.

Landrat Thomas Brückmann tritt nicht wieder an.

Foto: Landkreis Wesermarsch

Wesermarsch

Landrat Thomas Brückmann tritt nicht wieder an

26. Oktober 2020 // 15:21

Bei der Kommunalwahl im nächsten Jahr wird Thomas Brückmann nicht wieder als Landrat der Wesermarsch kandidieren.

„Mir macht die Arbeit immer noch sehr viel Spaß, aber während der Zeit in häuslicher Quarantäne aufgrund der Corona-Infektion ist diese Entscheidung, die mir nicht leicht fällt, gereift. Nach mehr als vierzig Jahren in der öffentlichen Verwaltung und mehr als dreißig Jahren in führender Position ist es jetzt Zeit für diese Entscheidung in eigener Sache“, so Brückmann.

Die Wesermarsch sie gut aufgestellt, viele zukunftsweisende Projekte seien initiiert, die finanzielle Situation trotz der Corona-Krise sei stabil und die Schritte für eine zukunftsgerichtete Aufstellung der Verwaltungsleitung seien in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit den Fraktionen im Kreistag des Landkreises eingeleitet.

„Die Ankündigung zum jetzigen Zeitpunkt nicht wieder antreten zu wollen, bietet den Parteien ausreichend Gelegenheit, geeignete Kandidaten für das Landratsamt aufzustellen. Bis zum Ende meiner Amtszeit am 31.10.2021 werde ich mich auch weiterhin für die Wesermarsch mit voller Kraft engagieren.“

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
1056 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger