Die Maisernte ist in der Wesermarsch weitgehend abgeschlossen. Der Ertrag ist sehr gut.

Die Maisernte ist in der Wesermarsch weitgehend abgeschlossen. Der Ertrag ist sehr gut.

Foto: Pleuk

Wesermarsch

Landwirte in der Wesermarsch mit der Maisernte sehr zufrieden

Von Christoph Heilscher
15. Oktober 2019 // 13:30

Nachdem der dritte und vierte Grasschnitt eher spärlich ausgefallen sind, freuen sich die Landwirte in der Wesermarsch über eine "super Maisernte", wie Landvolk-Geschäftsführer Manfred Ostendorf betont.

Bauern möchten mehr Mais anbauen

Der Mais ist mit dem überwiegend trockenen Wetter in der Wesermarsch gut zurecht gekommen, während der Mais auf höher gelegenen sandigen Standorten mitunter vertrocknet ist . Mais ist ein energiereiches Futter für die Milchkühe und steht in vielen landwirtschaftlichen Betrieben daher hoch im Kurs. "Der Mais ist mittlerweile so wichtig, dass wir gerne noch etwas mehr davon hätten", sagt Manfred Ostendorf. Gegen die Ausweitung der Maisflächen steht allerdings das Grünlanderhaltungsgebot.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

8745 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram