Konzerte und andere Kulturveranstaltungen sind derzeit nicht wie sonst möglich. Die Nordenhamer Kulturschaffenden hoffen auf mehr Glück im Herbst.

Konzerte und andere Kulturveranstaltungen sind derzeit nicht wie sonst möglich. Die Nordenhamer Kulturschaffenden hoffen auf mehr Glück im Herbst.

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

Lokale Kultur: Hoffen auf den Herbst

13. Mai 2020 // 15:43

Rock in der Jahnhalle? Eine plattdeutsche Komödie auf der Bühne? Klassische Musik in der Aula? Derzeit ist das wegen der Corona-Pandemie nicht möglich.

Freiluftkonzerte oder Streamings

Über alternative Konzepte denken Kulturschaffende in der Stadt nach. Und ein Autokino wird es ebenfalls geben. Die Jahnhalle überlegt, was sich für Musikfreunde realisieren lässt, etwa Freiluftauftritte oder Streamings. Der Vorstand der Goethe-Gesellschaft hofft darauf, das Veranstaltungsprogramm im zweiten Halbjahr 2020 wie geplant anbieten zu können. Die Niederdeutsche Bühne zeigt ihr Frühjahrsstück erst 2021.

Wie groß die Einbußen sind, die der Ausfall mit sich bringt, steht am Donnerstag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1253 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger