Eigentlich wollte Michael Schiller diesen Wagen in der Nähe der Nordsee-Lagune in Butjadingen aufstellen. Dafür hat es aber keine Baugenehmigung gegeben. Nun hat der Inhaber von Micha‘s Räucherfisch einen Standort gefunden: den Rodenkircher Marktplatz.

Eigentlich wollte Michael Schiller diesen Wagen in der Nähe der Nordsee-Lagune in Butjadingen aufstellen. Dafür hat es aber keine Baugenehmigung gegeben. Nun hat der Inhaber von Micha‘s Räucherfisch einen Standort gefunden: den Rodenkircher Marktplatz.

Foto: privat

Wesermarsch

Micha's Räucherfisch kommt nach Rodenkirchen

Von nord24
24. Januar 2018 // 18:30

Die Gastronomie in Rodenkirchen boomt. Ein neues Café eröffnet am Friesenplatz. Für den Pavillon-Imbiss hat die Gemeinde einen neuen Pächter gefunden. Zudem wird Michael Schiller ab dem 8. Februar einen Fisch-Verkaufswagen auf dem Marktplatz fest aufstellen. 

Vor knapp acht Jahren mit dem Räuchern begonnen

Der 52-Jährige hat im Mai 2010 mit dem Verkauf von Räucherfisch begonnen. Seitdem hat sich Micha's Räucherfisch in der Wesermarsch und in der Region einen Namen gemacht. Im vergangenen Jahr hat er sich einen zweiten Verkaufswagen gekauft.

Rodenkirchen statt Nordsee-Lagune

Dieser sollte ursprünglich in der Nähe der Nordsee-Lagune in Butjadingen stehen. Da das Vorhaben scheiterte, suchte Michael Schiller einen neuen Standort. Mit dem Rodenkircher Marktplatz wurde er fündig.

Los geht es am 6. Februar

Ab dem 6. Februar möchten er und seine Lebensgefährtin Bianca Langer dienstags bis freitags (11 bis 14 Uhr) dort Fischbrötchen, Räucherfisch und Feinkost-Salate anbieten. Ein weiterer Verkaufswagen steht bereits in Burhave - auf dem Gelände des Allee-Cafés in der Strandallee 28.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
980 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger