Das Buch "In den Fußspuren Schnitgers" ist jetzt als deutschsprachige Version erschienen.

Das Buch "In den Fußspuren Schnitgers" ist jetzt als deutschsprachige Version erschienen.

Foto: Gohritz

Wesermarsch

Mit Orgelreiseführer in den Fußspuren Arp Schnitgers

Von Gabriele Gohritz
31. Dezember 2019 // 09:30

Er soll helfen, die reichhaltige Orgellandschaft in Nordwestdeutschland und Groningen zu entdecken: der Orgelreiseführer "In den Fußspuren Schnitgers". Die Arp-Schnitger-Gesellschaft in Brake und die Stichting Groningen Orgelland haben in einem gemeinsamen Buchprojekt einen Überblick über das Kulturerbe des Orgelbaus veröffentlicht.

Mehr als 140 Orgeln werden beschrieben

In dem Buch werden mehr als 140 Orgeln im Nordseeküstegebiet beschrieben und mit Bilder vorgestellt. Es handelt sich um alle hier erhaltenen Werke des berühmten Orgelbauer Arp Schnitger, seiner Vorgänger und seiner Nachfolger. Den Orgelreiseführer wird es in den Tourismus-Zentren geben.  

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

502 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger