Ein Hinweiszettel an der Strohauser Deichtrift verkündet: Der Bürgerverein Strohausen veranstaltet dieses Jahr kein Osterfeuer.

Ein Hinweiszettel an der Strohauser Deichtrift verkündet: Der Bürgerverein Strohausen veranstaltet dieses Jahr kein Osterfeuer.

Foto: Stratmann

Wesermarsch

Nach Osterfeuer-Absage: Landkreis nimmt Stellung

Von Gabriele Gohritz
30. Januar 2020 // 10:58

Der Bürgerverein Strohausen hat sein Osterfeuer für dieses Jahr wegen hoher Auflagen in Sachen Naturschutz abgesagt. 

Belange für Schutzgebiet abwägen

Er fühlt sich von der Unteren Naturschutzbehörde gegängelt. Der Landkreis widerspricht und betont, er habe weder gegenüber dem Bürgerverein noch der Gemeinde Stadland grundsätzliche Bedenken gegen das Osterfeuer ausgesprochen.
Warum der Landkreis Auflagen für das Osterfeuer in Strohausen erteilt hat, lest Ihr am Freitag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1669 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger