Aus dem Digitalpakt und einem Soforthilfeprogramm bekommt die Stadt Geld, um ihre Grundschulen digital aufzurüsten.

Aus dem Digitalpakt und einem Soforthilfeprogramm bekommt die Stadt Geld, um ihre Grundschulen digital aufzurüsten.

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

Netzwerk für die Braker Grundschulen

17. September 2020 // 18:30

WLAN, Active-Panels und Notebooks: Die Digitalisierung der fünf Braker Grundschulen wird nun auf den Weg gebracht.

Gerade in Zeiten von Corona habe sich gezeigt, wie wichtig der Ausbau ist, heißt es im Medienentwicklungsplan der Kommune. Der ist Voraussetzung für das digitale Update. Die Kommune bekommt Geld aus zwei Töpfen: dem Digitalpakt und dem Soforthilfeprogramm.

Wie der Fahrplan für die Digitalisierung der Braker Grundschulen aussieht, steht am Freitag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
854 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger